< Ein starkes Stück Schule - und alle Wege sind offen
21.12.2020 08:58 Alter: 118 days

Distance-Learning 3.0

die wichtigsten Eckpunkte


Alle Schulen starten am Donnerstag, 07.01.2021.

Von Donnerstag, 07.01.2021, bis Freitag, 15.01.2021 gilt:

• Der Unterricht findet wieder via Distance-Learning statt.

Alle Kinder und Jugendliche, die zu Hause betreut werden können und keinen speziellen Förderbedarf haben, sollen auch tatsächlich zu Hause bleiben.

• Eine Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler in der Schule besteht genauso wie in den bisherigen Distance-Learning-Phasen.
Sollten Sie zu Hause nicht über die notwendige technische Infrastruktur verfügen oder es auf Grund von Geschwistern zu Engpässen bei dieser kommen, melden Sie ihr(e) Kind(er) bitte zur Betreuung an.
Sollten Sie Betreuungsbedarf haben, geben Sie dies bitte bis Dienstag, den 22.12.2020 per Schoolfox oder Mail der Klassenlehrperson Ihres Kindes bekannt.

• Als einheitliche Kommunikationskanäle zwischen den Lehrpersonen und den Schüler/innen werden wieder MS-Teams und E-Mail verwendet. Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten die wichtigsten Informationen weiterhin über Schoolfox.

Die Lehrpersonen werden die Hauptfachstunden (M, D, E) wieder stundenplanmäßig über MS-Teams halten. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind auch teilnimmt.
In den Nebenfächern erhalten die Schüler/innen Arbeitsaufträge bzw. Arbeitspakte.

• Der Schwerpunkt der Arbeitspakete – in allen Fächern und Schulstufen liegt in den 7 Unterrichtstagen bis zum 15.01.2021 auf der Vertiefung des bereits Erlernten. Sofern es pädagogisch vertretbar und machbar ist, werden auch neue Inhalte vermittelt.

Aus heutiger Sicht soll am Montag, 18.01.2021, an allen Schulen wieder in Präsenz unterrichtet werden.